Skulpturen & Bilder

Sandro Montonato
 
 

Sandro Montonato (*1971) lebt in Buchs und ist im besten Sinn ein Autodidakt. Bereits als Teenager stellte er Skulpturen aus Speckstein her, später fertigte er in der Werkstatt eines Hufschmids Eisenplastiken an und schliesslich begann er 2010 zu malen. Seine Werke zeichnen sich durch hohe handwerkliche Qualität aus und strahlen eine schwungvolle Unbekümmertheit aus. Es erstaunt deshalb nicht, dass sie sich auch sehr gut verkaufen.

An den Kunst-Tagen präsentiert Sandro Montonato sein neustes plastisches und malerisches Schaffen. Hochgewachsene Menschenskulpturen, die sich stilmässig an Alberto Giacometti und afrikanische Skulpturen anlehnen, sowie grossflächige Portraits berühmter Rockmusiker und von Alltagssituationen treten in einen spannenden Kontrast zueinander.

„Musik und Malerei brauchen unsere ganze Hingabe, erst wenn wir eins sind mit den Künsten, leben und lieben wir.“

Zitat: Nissan Engel

Der Künstler ist am Samstag 5. Oktober von 10 - 22 Uhr persönlich vor Ort und freut sich auf Ihren Besuch.


Die Werke von Sandro Montonato sind vom 2. - 6. Oktober 2013 in der Kalberhalle ausgestellt.

Web / Kontakt:

montonato.ch